Faszientherapie-Kurs

Wir bieten Ihnen Faszientherapien in Form eines Fasziengymnastikkurses, in Gruppenform oder nach Typaldos in einer 1:1 Behandlung an – unser speziell geschultes Personal freut sich auf Sie!

„Faszien lieben es gedrückt, geschoben, gezogen und verdreht zu werden.“ (Zitat von Robert Schleip)

Viele haben schon davon gehört, aber die Wenigsten sich genauer damit auseinandergesetzt. Die Faszien, also Bindegewebe, bilden ein Netz ab und ziehen sich durch unseren ganzen Körper, ähnlich wie unser Nervensystem. Mal ist dieses Netz straffer, lockerer und enthält mehr oder weniger Flüssigkeit. Sie geben Halt, bewegen, grenzen ab und verbinden. Eine Problematik in diesem System kann Schmerzen, Verspannungen, und Unbeweglichkeit verursachen.

Wir in der Physiotherapie Junghans haben unsere Therapeuten speziell zu diesem Thema professionell schulen lassen und bieten Faszientherapie in Form eines Gymnastikkurses, in Gruppenform, oder Faszientherapie nach Typaldos in einer 1 zu 1 Behandlung an. In dem, von den Krankenkassen bis zu 80% geförderten Präventionskurs, erfahren Sie noch viel mehr über dieses spannende Thema. Informieren Sie sich einfach mal bei Ihrer Krankenkasse über diese geförderten Kurse.

Des Weiteren erlernen Sie in dem Kurs den richtigen Umgang mit der Faszienrolle, Entspannungs- und Dehnübungen und viele weitere Techniken. Weiterhin lernen Sie, wie sie selbst etwas gegen Schmerzen, Verspannungen und Unbeweglichkeit machen können, um eine höhere Lebensqualität zu erreichen.

Falls Sie neugierig geworden sind auf unsere Angebote erreichen Sie uns unter der Telefonnummer:
03931 49 24 930
Wir informieren Sie gern über unsere Leistungen und freuen uns, von Ihnen zu hören.